Siemens Bruchsal: Kampf um Arbeitsplätze

Bei Siemens in Bruchsal haben die Verhandlungen über die Zukunft des Standortes begonnen. Für die 330 Beschäftigten sind Gehaltskürzung von rund 20 Prozent im Gespräch. Die IG-Metall erwartet langwierige Verhandlungen.

Geschrieben am 29.09.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.