Baxter schliesst Plasmazentrum

Wie die Aachener Zeitung berichtet, schliesst die Baxter Deutschland GmbH im Juli ihre acht Einrichtungen, darunter auch die Karlsruher Plasmazentrum. (bp)

Geschrieben am 17.05.2004 von Beate P. /

Kommentare

  1. Bin entsetzt! Seit 6 Jahren spende ich bereits Plasma und jetzt ist es aus. Es gibt genug Spendezentren, so ist es ja auch nicht; jedoch keine so guten wie BAXTER. Die Mitarbeiter, das Arbeitsklima- es passte einfach alles. Am meisten tun mir die Mitarbeiter leid, denn die müssen das meiste einstecken. In Mannheim, wird am 28.05 .04 bereits geschlossen. „Aus Wirtschaftlichen Gründen“ wie es heißt. Kann ich mir einfach nicht erklären, denn es lief immer so gut. Die Spender waren immer zufrieden und in großer Anzahl vorhanden.

    Herr. Müller · 26. Mai 2004, 11:53 · #

  2. So weit ich weiß, werden die ganzen Spendezentren nach der EU-Ostererweiterung in den Osten verlegt, weil es dort einfach um einiges billiger ist.

    Laura Ritter · 6. Juni 2004, 09:14 · #

  3. Bei Baxter war es echt supergut gewesen. keine ahnung woran die schließung liegt - bin auch oft hingegangen und habe mich immer kompetent aufgehoben gefühlt.

    Susanne · 22. Juli 2004, 15:14 · #

  4. ich habe mich entschlossen endlich mal plasma spenden zu gehen (man nimmt sich immer etwas vor und setzt es nicht um - aber jetzt!) Nun hatte ich in Mannheim das Plasmazentrum gesucht, im Internet konnte ich die Tel. Nr. finden, aber darunter ist leider kein Anschluß mehr. Und jetzt habe ich das hier gelesen. Verstehe ich nicht. Wirklich schade! Ich glaube in Mannheim kann man nur in Klinikum und bei DRK spenden. Mal schauen, ich werde hier jetzt noch einwenig surfen, vielleicht finde ich etwas bei mir in der Nähe. Viele Grüße Natalia

    natalia aus mannheim · 14. Juni 2005, 13:40 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.