Neue Probleme für Baden-Airpark?

Auf dem Baden-Airpark scheinen neue Probleme zu landen. Den Online-Tickets droht das Aus, meldet die Wirtschaftswoche. Die verschärften Sicherheitsvorkehrungen im internationalen Flugverkehr drohen das Onlinegeschäft lahm zu legen. Besonders für die Billigflieger wäre das ein harter Schlag, da sie fast alle Flüge online verkaufen. Das würde den Baden-Airpark vor neue wirtschaftliche Probleme stellen, denn der Löwenanteil des Fluggeschäftes auf dem badischen Flughafen tragen Billigairlines wie Ryanair und Online-Reisebüros.

Geschrieben am 21.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.