BNN wagt Schritt in die Zukunft

Liebe Besucher, wir aktualisieren zur Zeit unseren Internetauftritt! Demnächst erwartet Sie hier das neue Onlineportal der BNN!

Geschrieben am 29.07.2005 von Oliver N. /

Kommentare

  1. LOL

    Martin Schmitt · 29. Juli 2005, 08:53 · #

  2. Ich frage mich nur, wie lange die Meldung da noch so stehen bleiben soll. Jedenfalls lässt sie einen Schluss zu: Was da vorher gewesen ist, war so nichtig, dass man's noch nicht mal stehen lassen könnte, bis das "Neue" fertig ist. Ich befürchte nur, das Online-Portal wird sprachlich noch herausfordernder als die Print-Ausgabe.

    Gwen · 29. Juli 2005, 10:02 · #

  3. Du tust den BNN unrecht, Gwen: Sooo schlimm sind sie auch nicht. Eine Lokalzeitung, okay. Aber Weltruf anzustreben verlangt ja auch niemand von ihnen... Auf der anderen Seite können wir ja froh sein, dass sie sich sprachlich nicht auf das Niveau der größten deutschen Tageszeitung herablassen. ;) Ganz im Gegenteil: Sie sind sogar ganz angenehm zu lesen, wenn auch nicht gerade sprachlich außergewöhnlich brillant wie es etwa die ZEIT bisweilen ist. Aber wie schon gesagt: Das verlangt ja auch niemand.

    Fred · 29. Juli 2005, 19:44 · #

  4. Das steh da schon mind. seit 5 Jahren. Diese Nachricht ist also sinnfrei.

    Michael · 7. September 2005, 06:04 · #

  5. So kann man auch künstlich Spannung erzeugen...

    Beate · 7. September 2005, 10:10 · #

  6. Die Nachricht steht da seit dem 11.07.2005. Sieht man auch ganz unten. Da steht: Sie sind der 34889 Besucher, seit dem 11.07.2005. Vorher stand da nur was, wie man die BNN abonieren kann.

    Thorsten · 13. September 2005, 09:39 · #

  7. Am Samstag startet das BNN-Onlineportal. Steht unter www.bnn.de

    Thorsten · 27. September 2005, 09:15 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.