Vortrag: "Was ist das Richtige Preissystem für das Internet?"

Am heutigen Mittwoch um 20 Uhr setzt die International University ihre Reihe der öffentlichen "Bruchsaler Vorträge" mit einem Beitrag von Prof. Jörn Altmann fort.

Pauschal-Tarife für Breitband-Internet-Zugang erlauben keine effektive Verwaltung der Kunden mit vielfältigen, unterschiedlichen Verbrauchsmustern. Pauschal-Tarife helfen auch nicht die notwendigen Investitionen für einen Ausbau des Internets aufzubringen, der notwendig ist, um den exponentiell wachsenden Datenverkehr auf dem Internet zu bewältigen. Deshalb sind innovative Abrechnungs-, Rechnungslegungs-, und Preisbildungs-Systeme notwendig.

Der Vortrag beschreibt die zugrundeliegenden ökonomischen Theorien von Pauschal-Tarifen und verbrauchsabhängiger Tarifen. Die Analyse von Verbraucherverhalten hat gezeigt, dass die Mehrheit der Verbraucher von verbrauchsabhängigen Tarifen profitieren würden und dass sich die Zufriedenheit der Verbraucher erhöht. Internet-Dienst-Anbieter würden ebenfalls profitieren. Sie könnten kundenspezifische Tarife anbieten und gleichzeitig ihre Kosten senken.

Vortragsort: Business Hall, Raum 1.3.14.

Geschrieben am 07.04.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.