"R plus" zunehmend gefragt

Der "R plus"-Strom der Stadtwerke Karlsruhe wird in der Fächerstadt immer beliebter: Allein im vergangenen Jahr haben sich 300 Kunden der Stadtwerke dazu entschlossen, zukünftig das Regenerativstrom-Angebot des Unternehmens zu nutzen. 1.500 umweltbewusste Kunden fördern bereits mit einem kleinen Aufschlag auf den Strompreis den Ausbau der regenerativen Energieerzeugung in der Fächerstadt. Zusammen lassen sie rund 1,6 Millionen Kilowattstunden des "grünen" Stadtwerke-Stroms erzeugen. Mehr als ein Drittel fördern sogar mit dem Aufschlag auf ihren gesamten Jahres-Strombedarf die Produktion des "R plus"-Stroms.

Geschrieben am 02.03.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.