Eröffnung des "vernetzen Egoisten" gut besucht

Single-Gesellschaft, Ich-AG, E-Community: Führt die zunehmende Individualisierung der Lebensstile zu Verantwortungs- und Gemeinschaftsverlust? Gibt es im 21. Jahrhundert einen neuen Menschentyp: den "vernetzten Egoisten"? Diesen Fragen gehen die 8. Karlsruher Gespräche nach, die gestern abend in den Räumen der Web.de AG eröffnet wurden. Noch bis Sonntag mittag präsentiert das ZAK an unterschiedlichen Locations neben Symposium auch die künstlerische Interpretation des Themas, u.a. eine szenische Lesung und ein Handy-Konzert. Das vollständige Programm kann hier angesehen werfen.

Geschrieben am 14.02.2004 von Beate P. /

Kommentare

  1. Manuel hat seine Eindrücke der Auftaktveranstaltung auch niedergeschrieben. Weitere Artikel von Tag 2 und 3 folgen.

    Stefan · 17. Februar 2004, 21:58 · #

  2. Tag 2 jetzt auch online.

    manuel · 18. Februar 2004, 22:04 · #

  3. Und Tag 3.

    manuel · 23. Februar 2004, 00:08 · #

  4. Danke, wollte es grad verlinken, aber du warst schneller.

    Beate Paland · 23. Februar 2004, 02:25 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.