Nur 1.200 Besucher auf der "Style at Work"

Am Freitag abend ging die Messe "Style at Work" zu Ende, die Fachmesse für moderne Berufs- und Arbeitskleidung. 2.000 Besucher wurden erwartet, nur 1.200 sind erschienen. Die Aufenthaltsdauer der Besucher war zu kurz, so KMK-Geschäftsführer Claus Hähnel, dies werden wir jedoch für die Zukunft angehen. Allerdings lobten die Aussteller wie die Ettlinger Firma bardusch das großzügige Platzangebot des neuen Messestandorts.

Geschrieben am 16.05.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.