Im Landesgewerbeamt: "Von der Zukunft zum Meisterhandwerk"

"Von der Zunft zum Meisterhandwerk" ist eine Ausstellung, die gemeinsam mit der Bäckerinnung Karlsruhe, der Badischen Bäckerfachschule und dem Landesgewerbeamt Baden-Württemberg, Direktion Karlsruhe, unter der Schirmherrschaft von Herrn Oberbürgermeister Heinz Fenrich stattfindet. Die ersten gewerblichen Bäckereien entstanden bereits 3.000 v. Chr. im alten Ägypten. Die Römer brachten die Kunst des Backens nach Mitteleuropa. Im Mittelalter wandelten sich die Hausbäckereien zu gewerblichen Betrieben - es entstanden Bäcker und Müllerzünfte. Neue Techniken und die Entwicklung neuer Zutaten haben das Backen leichter gemacht und ermöglichen eine große Vielfalt. Diese wird vom 23. April bis 29. Mai im Landesgewerbeamt zu bestaunen sein. Öffnungszeiten Di - So 11 - 18 Uhr, der Eintritt ist frei. (pm)

Geschrieben am 22.04.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.