Kein "Weltnacktradeltag" in Rastatt

Keine Chance für FKK-Radler: wie der SWR berichtet, wurde es zwölf Radfahrern vom Karlsruher Verwaltungsgericht verboten, diesen Samstag nackt auf dem Rheindamm von Iffezheim bis zur Grenze des Landkreises Rastatt und wieder zurück zu fahren.

Zwar sei heutzutage die Einstellung zum Nacktbaden an Stränden und in Schwimmbädern gegenüber früheren Zeiten unbefangener und freier. Es verletze jedoch auch heute noch in besonderem Maße das Schamgefühl des größten Teils der Bevölkerung, an Orten, an denen niemand völlige Nacktheit erwarte, unfreiwillig nackten Menschen gegenüber zu stehen.

Inzwischen schreibt sogar die Telepolis drüber.

Geschrieben am 07.06.2005 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.