Mentasys mit Innovationspreis ausgezeichnet

Das Karlsruher Software-Unternehmen Mentasys ist heute mit dem Innovationspreis im Bereich Forschung und Bildung ausgezeichnet worden. Vergeben wurde der mit insgesamt 10.000,- Euro dotierte Preis vom Wirtschaftsmagazin Business in Baden und der Volksbank Offenburg. Der Wettbewerb prämiert besonders innovative und erfolgreiche Lösungen und Geschäftsideen aus dem regionalen Mittelstand. Um innovative und mittelständische Unternehmen aus der Region zu fördern, haben das Wirtschaftsmagazin Business in Baden und die Volksbank Offenburg diesen Wettbewerb ins Leben gerufen. Der regionale Mittelstand ist innovativ und denkt zukunftsweisend. Darin wollen wir die hiesigen Unternehmen noch bestärken und besonders herausragende Leistungen belohnen, sagt Richard Bruder, Vorstandsvorsitzender der Volksbank Offenburg.

Geschrieben am 26.11.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.