Aktion PRO Schulhomepage – bereits mehr als 500 Schulen setzen auf webEdition

Die im März 2004 vom Karlsruher Softwarehaus webEdition gestartete Aktion PRO Schulhomepage zur Steigerung der Professionalität und Kreativität im Umgang mit Schulhomepages war schon nach wenigen Tagen ein Selbstläufer. Bis zum Sommer hatten schließlich mehr als 500 Schulen die kostenlose Basisversion angefordert.

Mittlerweile haben sich rund um die Aktion weitere Initiativen gebildet. So stellt Markus Dange, Betreiber der Seite www.schulhomepage.de, einem Portal, das pädagogische und technische Hilfe bei der Erstellung von Schulhomepages gibt, eigens zu dieser Aktion Vorlagen eines kompletten Webauftritts für Schulen kostenlos zur Verfügung. Aufgrund des großen Erfolges hat sich die webEdition Software GmbH entschlossen, die Aktion erneut anzubieten: jede Schule erhält ab sofort wieder von der Karlsruher Softwarefirma einmalig eine webEdition Basisversion und kann alle weiteren webEdition Produkte und Module zum Forschung & Lehre Preis mit einem Rabatt von 25% beziehen. Bestellformulare für diese Aktion können von www.webedition.de heruntergeladen werden. (pm)

Geschrieben am 17.09.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.