ems übernimmt Poet Kataloggeschäft

Die Karlsruher ems ePublishing AG, eine der führenden Anbieter von Software-Lösungen für das Katalog-Management, hat heute die Übernahme des Kataloggeschäfts der Versant Corporation bekannt gegeben. Im Zuge der Transaktion übernimmt ems alle Geschäftsanteile der Poet GmbH, einer 100%igen Tochter von Versant. Die Poet GmbH beschäftigt derzeit 25 Mitarbeiter und ist Eigentümer aller Assets des Kataloggeschäfts sowie der Softwareprodukte von Poet inklusive X-Solutions.

Mit der Akquisition haben wir sowohl den Konsolidierungsprozess im Markt aktiv vorangetrieben als auch produktpolitische Interessen verfolgt, so Dr. Jakob Karszt, Vorstand der ems ePublishing AG. Wir begrüßen die Kunden von Poet und freuen uns auf eine gewinnbringende Zusammenarbeit. Poet's X-Solutions ergänzen unser Portfolio im Katalogbereich, mit dem wir nun alle Aspekte von Katalogmanagement in großen Unternehmen abdecken. Unsere Vision von der Content Supply Chain ist damit Realität. Die Kataloglösungen unterstützen unsere Kunden auf der Einkaufsseite, bei der Verwaltung der Produktinformationen innerhalb von Unternehmen und auf der Verkaufsseite. Hinzu kommt nun der komfortable Austausch von Katalogen zwischen Lieferanten und Käufer.

Die ems ePublishing AG ist einer der führenden Anbieter von E-Businesslösungen zur effizienten Verwaltung und Pflege von Produktinformationen und redaktionellen Inhalten. Produktinformationssysteme, Kataloglösungen und Redaktionssysteme mit zugehörigen Erweiterungen für Print, Online und CD-ROM bilden den Schwerpunkt der Unternehmenstätigkeit. (pm)

Geschrieben am 15.09.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.