Kein Max-Planck-Institut nach Karlsruhe

Karlsruhe war eine der acht Bewerbungsstädte für das Max-Planck-Institut für Softwaresysteme. Den Zuschlag hat aber heute der Doppelstandort Saarbrücken und Kaiserslautern bekommen, teilte Ministerpräsident Peter Müller (CDU) mit.

Geschrieben am 28.07.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.