EnBW übernimmt MVV-Anteil von E.ON

Nach einem Bericht der FAZ in ihrer Donnerstagausgabe wird die EnBW in wenigen Wochen den 15%-Anteil der Düsseldorfer E.ON AG an der MVV Energie AG (Mannheim) übernehmen. Der Anteil an der MVV gelte als Preis für das Stillhalten der EnBW bei der Übernahme der Ruhrgas AG durch E.ON im vergangenen Jahr. Die EnBW gab dazu keine Stellungnahme ab.

Geschrieben am 15.07.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.