GPN lockte 100 Computerbegeisterte ins Z10

Der Karlsruher Verein Entropia lud am Wochenende ins Kultur- und Kommunikationszentrum Z10 zur dritten GPN ein. Diese Abkürzung stand bei der ersten Veranstaltung für "GulaschProgrammierNacht", da es dort Gulasch für alle gab. Die rund 100 Computerfreaks - nicht nur aus Karlsruhe - konnten wahlweise 20 Vorträge über die verschiedensten Themen besuchen, oder einfach nur zusammen hacken, essen oder Musik hören. Auch im Lockpicking, der Kunst des Öffnens von Schlössern ohne Schlüssel, wurden Workshops angeboten. (bp/Foto: Patrick Röder)

GPN3

Geschrieben am 23.05.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.