EnBW greift nach europäischer Größe

(pr) Der in den letzten Wochen von Krisen geschüttelte Energiekonzern EnBW AG mit Sitz in Karlsruhe hat seine drei Atomkraftwerke Philippsburg, Obrigheim und Neckarwestheim in einer eigenen Gesellschaft zusammengefasst. Mit der größten europäischen Gesellschaft dieser Art will die EnBW AG die Fachkompetenz auf dem Gebiet der Kernenergie bündeln.

Update 17.12.03 10:43 Uhr: Pressemitteilung der EnBW AG

Geschrieben am 17.12.2003 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.