Mit YellowMap wird Straßenbahn zur regionalen Informationsplattform

Im Auftrag der Europäischen Union hat die Karlsruher YellowMap AG einen positionsbezogenen Multimedia-Dienst für den öffentlichen Nahverkehr entwickelt. Mit dem neuen Informationsservice können Fachgeschäfte tagesaktuell auf Sonderangebote und Sonderaktionen aufmerksam machen und gezielt die Laufkundschaft ansprechen. Der Karlsruher Verkehrsverbund (KVV) wird das mobile Marketingsystem über die Projektphase hinaus in seinem Straßenbahnnetz einsetzen. Das System ist im Rahmen des EU-Forschungsprojekts ELBA (European Location Based Advertising) entstanden, das jetzt unter der Leitung der YellowMap AG erfolgreich abgeschlossen wurde.

Geschrieben am 09.05.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.