Engelhardt & Bauer erteilt Bernhard Konz Prokura

Mit Wirkung vom 1. April diesen Jahres erhält Bernhard Konz Prokura für die Druckerei Engelhardt & Bauer in der Karlsruher Käppelestraße. Der gelernte Buchbinder und Meister Fachrichtung Druck ist seit mehr als 25 Jahren im Unternehmen tätig und seit Januar 2002 auch Mitglied der Geschäftsleitung. Bernhard Konz leitet die Produktion und zeichnet damit verantwortlich für das Auftrags- und Qualitätsmanagement des Unternehmens. Der 45-jährige engagiert sich darüber hinaus als Prüfer an der IHK Karlsruhe im Ausbildungsgang für Buchbinder.

Die Gesellschafter von Engelhardt & Bauer, Rigo Fay, Peter Baumann und Georg A. Engelhardt, setzen seit mehreren Jahren erfolgreich auf eine erweiterte Führungsspitze. Das Unternehmen investiert kontinuierlich in modernste technische Ausstattung und in die Weiterbildung der Beschäftigten. Engelhardt & Bauer bildet in sechs Berufen aus und besitzt seit Jahren eine Ausbildungsquote von mehr als 10%. Trotz anhaltend schlechter Konjunktur im Medienbereich steht Engelhardt & Bauer dank des konsequenten Einsatzes für Printprodukte in Premiumqualität auf solidem wirtschaftlichen Fundament.

Das Unternehmen bekennt sich zum Medienstandort Karlsruhe innerhalb der TechnologieRegion und will in 2004 seine hervorragende Position innerhalb der Branche weiter festigen und ausbauen. (pm)

Geschrieben am 03.05.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.