Fridericiana gründet Universitätsverlag

Nach monatelangen Vorarbeiten ist der Universitätsverlag Karlsruhe im Auftrag des Rektorats gegründet worden. Der neue Verlag ist bei der Universitätsbibliothek angesiedelt und bietet eine zeitgemäße Plattform für die Veröffentlichung von universitätseigenen Schriften. Sein Schwerpunkt liegt auf dem elektronischen Publizieren, aber auch gedruckte Bücher hat der Verlag im Angebot.

Geschrieben am 30.04.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.