Gemeinderat sagt Ja zur Kulturhauptstadt 2010

(on) Der Gemeinderat der Stadt Karlsruhe hat sich in seiner heutigen Sitzung mit einem deutlichen Ja zur Bewerbung und dem Konzept Karlsruhes als europäische Kulturhautpstadt 2010 entschieden. Danach wurde die Sitzung des Gremiums unterbrochen, um den Karlsruher Bürgern Gelegenheit zu geben, die Entscheidung zu begrüßen. Der Chor des Badischen Staatstheaters sang mehrere europäische Weihnachtslieder. Oberbürgermeister Heinz Fenrich hielte eine kurze Ansprache, auch Rolf Funck, Sprecher der Marketinginitiative KiK, dankte dem Gemeinderat. Selbst die Stadtkirche erleuchtete mit dem Logo der Kulturhauptstadt 2010.

Geschrieben am 16.12.2003 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.