Fast 83.000 Berufspendler kommen nach Karlsruhe zur Arbeit

Knapp 271.000 Frauen und Männer sind im Stadt- und Landkreis sozialversicherungspflichtig beschäftigt – 5.400 weniger als noch ein Jahr zuvor. Das geht aus einer jetzt von der Arbeitsagentur Karlsruhe vorgelegten Beschäftigtenstatistik zum Stichtag Juni 2003 hervor. Fast 83.000 Frauen und Männer sind täglich nach Karlsruhe als Berufspendler unterwegs sind, so die Agentur für Arbeit.

Geschrieben am 19.04.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.