webEdition gründet nordamerikanische Niederlassung

Die Karlsruher webEdition Software GmbH schreibt ein neues Kapitel in der Erfolgsgeschichte des CMS webEdition. Das Content Management System (CMS) webEdition hat sich zu einem der erfolgreichsten CM Systeme im deutschsprachigen Raum entwickelt. Aufgrund steigender Nachfrage aus dem nordamerikanischen Markt, ist ab dem 02.04.2004 die Niederlassung in Ottawa, Kanada für die Betreuung der Kunden in Übersee zuständig. Um bei wachsendem Interesse die gewohnte Servicequalität gewährleisten zu können, war der Aufbau eines englischsprachigen Supportteams vor Ort eine der ersten Aufgaben.

Guido Polko, Geschäftsführer der webEdition Software GmbH zum Expansionskurs seines Unternehmens: Seit bereits etwa zwei Jahren liefern wir webEdition in einer englischen Version für unsere internationale Kundschaft aus. Mit der Erfahrung aus dem deutschsprachigen Markt und einem wachsenden Kundenstamm weltweit ist daher der Sprung über den großen Teich der nächste logische Schritt. Ganz im Sinne unseres ersten Werbeslogans "CMS fürs Volk" sind wir überzeugt, daß das Erfolgskonzept aus günstigem Peis, Qualität, Modularität und kostenlosem Support auch in USA den CMS Markt revolutionieren wird. (pm)

Geschrieben am 06.04.2004 von Beate P. /

Kommentare

  1. webEdition? Da war doch mal was? Genau: http://dotcomtod.de/modules.php?name=News&file=article&sid=11405

    AleCtronic · 7. April 2004, 02:32 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.