Netz der Region - News direkt auf den Monitor

(pr) So genannte "RSS-Feeds", die Nachrichten sofort auf den Bildschirm der Benutzer bringen, hatten bereits die Jury des Wettbewerbs um die besten Internetseiten im Südwesten beeindruckt. Dies war auch ein Grund den Internetauftrtitt der Gemeinde Straubenhardt zum "Internetdorf 2003" zu küren. Bei der überarbeiteten Ansicht und Programmierung der Seiten für die Region zwischen westlichem Enzkreis und Karlsruhe sind die RSS-Feeds nun flächendeckend zu finden. Das "Netz der Region" will die neuen Darstellungen am kommenden Montag, 15. Dezember, freischalten.

Geschrieben am 12.12.2003 von Oliver N. /

Kommentare

  1. RSS ist klasse. Hoffentlich kommen bald noch mehr Webangebote auf die Idee, RSS-Feeds einzusetzen.

    Andreas G. · 12. Dezember 2003, 17:51 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.