Nun entgültiges Aus für Thermoselect?

Wie der SWR soeben meldet, will die Nachrichtenagentur dpa erfahren haben, daß der Chef der EnBW, Utz Claassen, morgen bei der Vorlage der Konzernbilanz das Aus für die Karlsruher Thermoselect-Anlage verkünden will. Dies käme nicht unerwartet, da es immer wieder Pannen um das einstige Prestige-Projekt gab.

Geschrieben am 04.03.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.