Radiomarkt - Kampf um Hörer

Heute wurden die neusten Hörerzahlen der Radiosender veröffentlicht. Gewinner sind die Programme SWR 1 BW mit 12,6% Zuwachs, SWR 4 BW mit 5,2%, der Jugendsender bigFM mit 9,2% und Radio Regenbogen mit 3,3% plus. Zu den Verlierern muß sich diesmal die Kultwelle SWR 3 zählen - das Programm musste 7.000 Hörer einbußen. Hit 1 Radio, ehemals Hit Radio RTL, läßt seine Hörerzahlen nicht veröffentlichen. (jt)

Geschrieben am 03.03.2004 von Oliver N. /

Kommentare

  1. Hit 1 Radio hat 15,8 Prozent Rückgang der Stundennettoreichweite im Gesamtsendegebiet. Insgesamt erreicht Hit 1 Radio 16.000 Hörer pro Stunde.

    Flux · 4. März 2004, 08:44 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.