Am Wochendende: Baustelle und Schienenersatzverkehr in Durlach

Am Wochenende 6. und 7. März werden in der Durlacher Pfinztalstraße die Weichen zur neuen Straßenbahnlinie nach Aue und Wolfartsweier eingebaut. Damit ist an der Auer Straße das Gleisdreieck komplett, über das die Bahnen aus Wolfartsweier sowohl in die Karlsruher Innenstadt als auch zur Endhaltestelle "Durlach Turmberg" fahren können. Für den Weicheneinbau wird der Straßenbahnverkehr in die Durlacher Innenstadt am Samstag, 6. März, ab 18 Uhr und am Sonntag, 7. März, ganztags unterbrochen. Die Linien 1 und 2 fahren während der Sperrung ab der Haltestelle "Untermühlstraße" zum Bahnhof Durlach (tief). Von der "Untermühlstraße" nach "Durlach Turmberg" wird Schienenersatzverkehr mit Omnibussen eingerichtet. Die Busse bedienen alle Unterwegshaltestellen. (pm)

Geschrieben am 05.03.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.