Baden-Marathon mit neuer Strecke

Der Baden-Marathon Karlsruhe am 19. September 2004 erhält zu seiner 22. Auflage den seit Jahren von vielen Läufer/innen gewünschten Citykurs. Hierbei wurde die Marathonstrecke ab Kilometer 21 komplett unter dem Aspekt abwechslungsreicher "Laufgenuß" neu entwickelt. Die vorher zu absolvierende Halbmarathonstrecke blieb dagegen in weiten Teilen bestehen. Der neue zweite Teil verläuft zunächst durch ein traditionelles Läuferrevier im Grünen, die "Günther-Klotz Anlage" und entlang dem Albufer. Danach geht es über den Nord-Westen direkt auf das Karlsruher Schloss zu. Nach einer Passage im Schlossgarten, Universitätsgelände und Fasanengarten verläuft der Kurs vom Schloss aus in die City. Die wichtigsten Strassen und Plätze wie Kaiserstrasse, Ludwigsplatz, Friedrichsplatz, der Marktplatz mit der Pyramide bis hin zum Rondellplatz werden passiert. Schließlich geht es über den Zoo hinweg zurück in Richtung Europahalle.

Geschrieben am 28.02.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.