PKW stiess mit Straßenbahn zusammen

Gestern abend gegen 18:30 Uhr kam es auf der Durlacher Allee stadteinwärts, in Höhe der Einmündung Weinweg, zu einem schweren Unfall. Ein alkoholisierter, 29jähriger Mann wollte verbotswidrig über die Gleise wenden. Hierbei übersah er die in gleicher Richtung fahrende Straßenbahn und wurde von dieser erfasst und zwischen der Bahn und einem Ampelmasten eingeklemmt. Schwer verletzt kam er ins Krankenhaus. Der Gesamtschaden wird auf 100.000 Euro beziffert. (pol)

Geschrieben am 27.02.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.