Uwe Sauer neuer Trainer der BG Iceline

Nach dem überraschenden Rücktritt von Stefan Koch als Chefcoach der BG ICELINE Karlsruhe sind die Verantwortlichen der BG nach fieberhafter Suche fündig geworden: der 41-jährige Uwe Sauer wird neuer Trainer für den Rest der Saison 2003/2004.

Der gebürtige Karlsruher wird die Mannschaft bereits am kommenden Samstag in Braunschweig zusammen mit Assistenztrainer Horst Schmilz betreuen. Die Verpflichtung von Uwe Sauer wird seitens der BG als klares Signal zur Stärkung des Basfcetball-standortes Karlsruhe verstanden. Der ehemalige Nationalspieler (Heidelberg, Lverkusen, Bayreuth, Ulm) gilt nicht nur als profunder Kenner der Karlsruher Strukturen sondern hat auch den Ruf, trotz klarer Anweisungen als fairer Partner der Spieler zu wirken. (pm)

Geschrieben am 26.02.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.