Nicht nur sauber, sondern rein: Bardusch aus Ettlingen

An diesem Unternehmen haben Waschmittelhersteller ihre reine Freude: Beim Mietwäscheriesen Bardusch werden pro Tag 65 Tonnen Wäsche vom Schmutz befreit. Der Kampf gegen den Dreck lohnt sich. In den vergangenen zehn Jahren verdoppelte das Familienunternehmen seinen Umsatz auf 200 Millionen Euro.
Markus Vollstedt schreibt im manager-magazin über die Ettlinger Firma Bardusch.

Geschrieben am 17.02.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.