Gute Noten für die Stadtwerke Karlsruhe

Die Kunden der Stadtwerke haben ein positives Bild von ihrem Energieversorger. Dies ergab eine Imagestudie, die das Marktforschungsinstitut Cobus in Zusammenarbeit mit Dr. Yvonne Bernart, Institut für Soziologie der Universität Karlsruhe, durchführte. Insgesamt bewerten die Karlsruher Bürger die Stadtwerke mit der Note 2,1, während die Bewertung 1996 bei 2,4 lag. Wir freuen uns natürlich sehr über das gute Ergebnis der Umfrage, so Dr. Thomas Unnerstall, Geschäftsführer der Stadtwerke. Entscheidende Faktoren für das gute Gesamtimage sind eine hohe Kundenorientierung und die günstigen Preise für Energie und Trinkwasser, so Dr. Unnerstall. Die Stadtwerke Karlsruhe gehören bundesweit zu den günstigsten Stromanbietern. (pm)

Geschrieben am 13.02.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.