Hapag-Lloyd Flug startet jetzt täglich ab Baden-Airpark

Die Hapag-Lloyd Fluggesellschaft startet ab April mit ihrer eigens am Flughafen Baden-Airpark stationierten Boeing 737-800 in den sonnigen Süden und bildet damit den Auftakt für einen attraktiven Sommerflugplan 2004 mit täglichen Abflügen zu den beliebtesten Sonnenzielen rund um das Mittelmeer, auf den Kanarischen Inseln und an der südlichen Atlantikküste. Insgesamt elf Abflüge zu neun Zielen in vier Ländern stehen ab dem baden-württembergischen Airpark auf dem Flugplan: Antalya, Faro, Fuerteventura, Heraklion, Jerez Frontera, Las Palmas, Palma de Mallorca, Rhodos, und Teneriffa. (pm)

Geschrieben am 13.02.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.