Heute: Attac- und BUND-Demo in Karlsruhe

Mit einer fünf Meter großen Gen-Tomate wollen heute Mitglieder des globalisierungskritischen Netzwerks Attac und des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) in Karlsruhe gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel demonstrieren. Unter dem Motto: Hände weg von unserer Nahrung wollen beide Organisationen in den kommenden Wochen in 40 deutschen Städten gegen Gentechnik und die Rolle der Welthandelsorganisation (WTO) protestieren. (pm)

Geschrieben am 16.02.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.