IWKA: Gewinnprognosen 2003 erfüllt

Die IWKA AG Karlsruhe hat im abgelaufenen Geschäftsjahr die eigenen Prognosen für Umsatz und Gewinn erfüllt. Der Umsatz sei zwar um 0,8 Prozent auf immerhin noch 2,29 Millarden Euro zurückgegangen, teilte der Maschinen- und Anlagenbauer mit, dass operative Ergebnis wird aber deutlich über dem Vorjahreswert von 73,4 Millionen Euro ausfallen. Infolge des erneut niedrigen Zinsaufwands werde auch der Vorsteuergewinn entsprechend steigen. (pm)

Geschrieben am 10.02.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.