Rund 4.500 Lehrer werden in diesem Jahr eingestellt

In diesem Jahr werden in Baden-Württemberg rund 4.500 Lehrerinnen und Lehrer in den baden-württembergischen Schuldienst eingestellt. Die frei werdenden Stellen werden wiederbesetzt. Insgesamt gibt es ein Plus von 748 Deputaten. Bei der dramatischen Situation der öffentlichen Haushalte ist die Lehrereinstellung 2004 wie im Vorjahr ein besonderer Kraftakt, erklärt Kultusministerin Dr. Annette Schavan. In dem schulbezogenen Stellenausschreibungsverfahren können sich künftige Lehrerinnen und Lehrer direkt an einer Schule bewerben und werden von den Schulen ausgewählt. Die Ausschreibungen für Karlsruhe stehen ab 28. Februar auf der Internetseite des Oberschulamtes. (pm)

Geschrieben am 06.02.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.