Autor und Zeichner Tomi Ungerer erhält Ehrendoktorwürde der Uni Karlsruhe

Frühe Erinnerungen, sagt Tomi Ungerer, prägen Kinder fürs Leben. Viele seiner Werke haben jungen Menschen solche bleibenden Eindrücke beschert. Das würdigt die Fakultät für Geistes- und Sozialwissenschaften der Universität Karlsruhe: Für seine besonderen Verdienste um die pädagogische Weiterentwicklung der Kultur des Kinderbuches verleiht sie dem elsässischen Zeichner und Autor die Ehrendoktorwürde. (pm)

Geschrieben am 02.02.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.