Zwei Tote auf der A5 - Vollsperrung

Heute morgen kam es zu einem folgenschweren Auffahrunfall mit zwei Toten auf der A5 Höhe Rastatt in Fahrtrichtung Karlsruhe. Die Autobahn mußte für die Rettungsarbeiten drei Stunden voll gesperrt werden. (kw)

Geschrieben am 31.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.