Fahrgastzahlen auf der Murgtalbahn wurden verdoppelt

Eine "überaus erfreuliche Entwicklung" haben nach Ansicht von KVV-Geschäftsführer Dr. Dieter Ludwig die Fahrgastzahlen auf der Murgtalbahn (S 41) genommen. Nach vier Monaten Stadtbahnbetrieb zog Ludwig eine durchweg positive Bilanz. Von vorher 2.700 Fahrgästen habe die Reisendenzahl auf rund 7.000 pro Tag zugenommen. Wir haben bei der Murgtalbahn die gleichen guten Erfahrungen wie bei allen anderen neuen Strecken gemacht, sagte Ludwig bei der Vorstellung der Zahlen. (pm)

Geschrieben am 31.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.