Übernachtungen in Karlsruhe: Rekordergebnis

Im vergangenen Jahr konnte Karlsruhe über 617.000 Übernachtungen zählen. Das entspricht einem Zuwachs von 2,8 Prozent und ist somit das beste Ergebnis, das jemals erreicht wurde. (jt)

Geschrieben am 30.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

  1. Da ich nicht wusste, ob 2,8 % Zuwachs viel oder wenig sind, habe ich mal eben nachgegoogelt. Gleich beim ersten Treffer fand ich heraus: "Hannover-Hildesheim-Braunschweig (+ 8,0 %)"

    Jan2004 · 30. Januar 2004, 23:35 · #

  2. Hamburg hatte 9,4 Prozent Zuwachs bei den Übernachtungen.

    Fritz · 30. Januar 2004, 23:40 · #

  3. Tja, auch da sind die Badener Verlierer. Stuttgart kann 6,4 % mehr Übernachtungen bieten.

    Schwabe · 30. Januar 2004, 23:42 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.