Kritik zum Bebauungsplan 'Untere Hub'

Die mit knapper Mehrheit erfolgte Entscheidung des Karlsruher Gemeinderates, eine Änderung des Regionalplans zu beantragen, um damit eine Bebauung der Durlacher Hub zu ermöglichen, stößt bei den Umweltverbände BUND, NABU und Naturfreunde auf großes Unverständnis. "Wieder einmal hat sich gezeigt, dass nachhaltiges Wirtschaften und Einsicht in ökologische Zusammenhänge vielen Gemeinderäten völlig fremd sind", so die Naturschutzverbände.

Geschrieben am 30.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.