Ryanair fliegt nun nach Italien

Ryanair, Europas führende Günstig-Fluggesellschaft, nahm heute den Flugbetrieb auf der Strecke zwischen Karlsruhe/Baden-Baden und Rom-Ciampino auf. Diese Verbindung ist nun schon die zweite internationale Flugstrecke der Iren ab dem baden-württembergischen Flughafen nach nur vier Monaten Flugbetrieb. Erst Ende September 2003 war Ryanair dort mit einem täglichen Flugpaar nach London erstmals gestartet und gelandet. In der kommenden Woche soll als drittes Flugziel noch Girona (bei Barcelona), dem dann zehnten Basisflughafen des irischen Preiswertanbieters mit drei dort stationierten neuen Boeing 737-800, angeflogen werden.

Geschrieben am 29.01.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.