Schweizer UBS Bank kommt nach Karlsruhe

Nach einem Bericht der Analysten von Wegelin & Co. will die Schweizer Privatbank UBS, im Rahmen ihrer Expansion, auch eine Zweigstelle in Karlsruhe eröffnen. Die UBS halte immer Ausschau nach lukrativen Gelegenheiten, so Herr Rohner, Chef Private Banking, gegenüber dem Handelsblatt. Die helvetische Großbank strebe in Deutschland den dritten Rang im Private Banking an.

Geschrieben am 28.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.