Übernahme der Karlsruher EXET AG

Der Karlsruher Softwareanbieter für digitale Teledienste, die EXET AG wird von der LANTEC AG Kommunikationssysteme übernommen. Durch die plangemäße Übernahme der Anteile an der EXET AG setzt die LANTEC AG, mit Sitz in Neukirchen und München, ihre Strategie des Ausbaus des Geschäftsbereiches Embedded Internet Appliances um. EXET bietet Know-How in den Bereichen SAP-Consulting und Embedded Internet Appliances sowie dem Bereich Smart Items und Smart Vending.

Geschrieben am 26.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.