Meister in Form und Farbe

Im Landesgewerbeamt Karlsruhe werden bis zum 07.03. insgesamt 42 Arbeiten von Meisterschülern des Maler- und Lackiererhandwerks gezeigt. "Meister in Form und Farbe" ist ein zweistufiger Gestaltungswettbewerb mit Ausstellung. In der ersten Stufe wählen die Meisterschulen die Arbeiten für die Ausstellung aus. Eine landesweit zusammengesetzte Jury vergibt in einem weiteren Schritt Auszeichungen und ermittelt so die interessantesten Meisterstücke dieses Prüfungsjahrganges in Baden-Württemberg. Geöffnet ist die Ausstellung dienstags bis sonntags von 11 bis 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Geschrieben am 24.01.2004 von Beate P. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.