IHK Broschüre: Wissenschaft im Fokus

IHK - Es gibt kaum einen Ort in Deutschland, an dem Forschung und Wissenschaft so geballt vertreten sind, wie in der TechnologieRegion Karlsruhe. Die hier ansässigen Einrichtungen haben, gerade in Zeiten wirtschaftlicher Stagnation, eine entscheidende Bedeutung für die Zukunft der Region. In einer 140-seitigen Publikation stellt die Industrie- und Handelskammer Karlsruhe die Institutionen und Netzwerke der TechnologieRegion Karlsruhe vor.

Die Broschüre mit dem Titel Wissenschaft im Fokus ist der Beitrag der IHK zur Bewerbung Karlsruhes als Stadt der Wissenschaft und soll den Unternehmen den Zugang hierzu erleichtern, um den Technologietransfer zu fördern. Jeder einzelnen Institution sind ein, bzw. zwei Doppelseiten gewidmet, auf denen die Aufgabengebiete, Tätigkeitsschwerpunkte und Kontaktdaten aufgeführt sind. Von den Hochschulen über die außeruniversitären Forschungseinrichtungen bis zu den Kompetenznetzen und Technologie- und Gründerzentren sind die 60 wichtigsten Einrichtungen der Region vertreten. Die Broschüre ist für 15 Euro erhältlich unter IHK-Telefon 174-235 oder per E-Mail chiara.utzeri@karlsruhe.ihk.de.

Geschrieben am 22.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.