saalto - Rundumschlag für Marketing und PR

Mit der Neugründung ihrer eigenen PR- und Marketing-Agentur starten Alin Frädrich und Sandra Prömel in das Jahr 2004. Unter dem Namen saalto Agentur und Redaktion kümmert sich das Karlsruher PR-Duo um die interne und externe Kommunikation überwiegend kleiner und mittelständischer Unternehmen verschiedenster Branchen. Von der klassischen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit über Event-Organisation bis hin zur Entwicklung und Umsetzung zielgruppenspezifischer Marketingkonzepte bietet die Agentur ihren Kunden das komplette Spektrum kommunikativer Dienstleistungen.

Hierbei kooperieren die Gründerinnen mit einem Netzwerk junger Firmen aus der Grafik-Design- und Digital-Imaging-Branche, wodurch sie ihren Kunden kompetenten Full-Service zu fairen und marktgerechten Konditionen anbieten können. Nach Erlangen der mittleren Reife 1991 absolvierte Alin Frädrich (29) eine Ausbildung zur Hotelfachfrau. 1996 folgten der Abschluss zur kaufmännischen Fachhochschulreife und eine Ausbildung zur Wirtschaftsassistentin. Aufbauend auf die Ausbildungen war sie ab 1997 im Marketingbereich der Schwarzwälder Medienakademie, Baiersbronn, sowie in der Karlsruher Werbe- und Onlineagentur MC Marketing & Consulting beschäftigt. Ihre Tätigkeitsfelder lagen dort in der Entwicklung von Werbemitteln, der Durchführung von Werbemaßnahmen, der Akquisition und Beratung von Kunden sowie dem Aufbau und der Koordination von Online-Projekten. Von 2000 bis Ende 2003 war sie als PR-Referentin im Bereich Produkte bei der WEB.DE AG in Karlsruhe tätig. Neben ihrer dort erlangten Berufserfahrung in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sammelte sie fundierte Fachkenntnisse durch ihr berufsbegleitendes Studium zur PR-Spezialistin am IST Institut für Kommunikation in Düsseldorf und durch diverse Fach-Seminare. Bereits während des Studiums der Politikwissenschaft, Soziologie und Angewandten Kulturwissenschaften an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster trat Sandra Prömel (29) im Dezember 2000 eine Festanstellung als PR-Assistentin bei der Karlsruher Full-Service-Agentur Art Crash Werbeagentur GmbH an. Nach erfolgreichem Abschluss ihres Studiums (Magistra Artium) im Juni 2001 übernahm sie dort als PR-Beraterin einen eigenen Kundenstamm und betreute eigenverantwortlich Unternehmen aus der IT-Branche. Hierbei lagen ihre Tätigkeitsschwerpunkte in der Erstellung kunden- bzw. zielgruppenspezifischer PR-Konzepte, der Organisation und Durchführung von Medienevents, Presseterminen und -konferenzen sowie Messen und Mediatrainings, dem Verfassen von Pressemitteilungen, redaktionellen Beiträgen, Hintergrundberichten und Advertorials, der Pflege und Betreuung sämtlicher Presse- und Kundenkontakte und der Beratung der Kunden in allen Fragen der Öffentlichkeitsarbeit. Ihre Branchenkenntnis für den PR- und Marketing-Bereich erlangte Sandra Prömel neben ihrer beruflichen Tätigkeit in diversen studienbegleitenden Langzeit-Praktika, u.a. beim internationalen Zelt-Musik-Festival in Freiburg, im Kulturbüro und Referat für Öffentlichkeitsarbeit der Stadt Lünen, bei D2 Vodafone, Mannesmann Arcor, der Wüstenrot-Versicherung sowie bei branchenbezogenen Fortbildungen während ihrer Tätigkeit bei Art Crash. Zum Kundenkreis der Agentur saalto zählen unter anderem die Leo Gesellschaft für Computer und Kommunikation mbH (Appenweier), die INNOOPRACT Informationssysteme GmbH (Karlsruhe), die Fala-Hefe GmbH (Achern), die HSG Wahlsysteme GmbH (Werne), der Interkunst e.V. (Herxheim) und die Design-Agentur zweigestalten in Karlsruhe.

Geschrieben am 22.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.