Friedrich-List-Schule: Kunst am Bau

karlsruhe.de - Für "Kunst am Bau" beim Neubau der Friedrich-List-Schule hatte die Stadt Karlsruhe im April 2003 einen offenen Ideenwettbewerb ausgeschrieben. 175 Künstler beteiligten sich. Eine Jury wählte im Mai zehn Entwürfe für einen Realisierungswettbewerb aus. Ob und welcher Entwurf nun tatsächlich realisiert werden und die neue Schule schmücken soll, ist derzeit noch offen. In einem Gemeinderatsantrag erklärte Dr. Gisela Splett (Grüne), ihre Fraktion hätte kein Verständnis, wenn ein ausgeschriebener Wettbewerb nicht umgesetzt würde. Im Kulturausschuss soll nun weiter über das Vorhaben "Kunst am Bau" beraten werden.

Geschrieben am 22.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.