Karlsruher Wirtschaftsnews per <acronym title='Rich Site Summary'>RSS</acronym>

Die BBC hat es, die Handwerkskammer Hamburg, der Spiegel und ab sofort auch Karlsruhe. Wir bieten Ihnen ab heute unsere News und Informationen aus der Karlsruher Wirtschaft kostenlos per RSS an. RSS steht für Rich Site Summary und wird als einer der Top Internet Trends für das neue Jahr gehandelt. Die IHK Hannover nennt RSS proklamatisch das Zauberwort.

RSS ist gilt als Alternative zu E-Mail-Newslettern - ganz ohne Spam und ähnliche Ärgernisse. Mit einem RSS-Newsreader lassen Sie sich ganz einfach die Überschriften und ersten Sätze anzeigen - was Sie interessiert, rufen Sie über einen Link auf - und das in Echtzeit! So bleibt der Anwender immer auf dem aktuellen Stand, ohne dauernd eine Internetseite aufrufen oder sein E-Mail-Postfach kontrollieren zu müssen. Eine stetig wachsende Übersicht über RSS-Reader für die unterschiedlichsten Plattformen und Ansprüche finden Sie im RSS-Verzeichnis.

Geschrieben am 21.01.2004 von Oliver N. /

Kommentare

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.