Twittagessen mit SWR

Gestern fand im Gold in der Oststadt eines der schon öfter in Karlsruhe praktizierten Twittagessen statt. (Wer vom Twittagessen noch nichts gehört hat: da verabreden sich Twitterer über ihr Medium zum Mittagessen) Doch dieses Mal war es etwas Besonderes, da eine Reporterin vom SWR anwesend war, um einen Bericht und ein paar Videos für das Blog Was geht?! – KA zu verfassen.

Und der Bericht mit den Videos ist jetzt online. Übrigens gibt es in dem Blog noch mehr zu entdecken, z.B. über einen Fixie-Dreh im Karlsruher Rheinhafen oder das Prodigy-Konzert in der Europahalle.

Geschrieben am 24.11.2009 von Beate P. /

Kommentare

  1. Schade,

    ich wollte auch kommen. Schaffte es leider nicht mehr.
    Nächstes mal aber bestimmt.

    Taschenbier · 27. November 2009, 11:43 · #

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen.